building IoT

Die Software­entwickler­konferenz
zu Internet of Things und Industrie 4.0

Das Internet der Dinge ist vom Hype in der Realität angekommen. IoT-Projekte bringen zahlreiche Herausforderungen vom Prototyping bis zur Integration und der Anbindung an Cloud-Plattformen mit sich. Machine Learning, Edge- und Fog-Computing erweitern die Möglichkeiten und gleichzeitig die technischen und juristischen Anforderungen. Nicht zuletzt müssen alle Komponenten gut abgesichert sein, um vor Angriffen und Ausfällen geschützt zu sein.

Die building IoT ist die Fachkonferenz für IT-Profis, die Anwendungen und Produkte im Internet der Dinge entwickeln. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen aktuellen Überblick über die wesentlichen Aspekte der IoT-Entwicklung und das stetig wachsende technische Ökosystem mit seinen Chancen und Risiken.